Acht zusätzliche Mengen im Produktstamm
Unterschiedliche Mengen in den Produktgruppen
Im Produktstamm müssen nur die Sorten des Produktes spezifiziert werden, und nicht alle möglichen Dimensionierungen, wie es in anderen Systemen notwendig ist.
Diese Funktionalität verhindert eine unnötige Ausweitung des Produktstammes, und reduziert somit den administrativen Aufwand bei der Produktpflege
Rechenregeln je Produktgruppe
Variable und feste Mengen lassen sich im Produktstamm kombinieren
Kommissionsprodukt J/N
100 % Komponente J/N
Produktlevel-Spezifizierung
Produktionsvorlaufzeit in Tagen
Gewichtsgruppe IFRA (Papier)
Wickelrichtung
Haltbarkeit in Tagen
FSC Zertifikat J/N, FSC in %
Freie Einzelvorschriftenstruktur für die Fertigung
Kunden- und lieferantenindividuelle Preise, je Produkt, wahlweise auch je Produktdimensionierung
Kunden-/ produktindividuelle Produktionsvorgaben
Kennzeichnung Außen-/ Innenseite bei Rollenprodukten

(C) 2015 - Meinikat Informationssysteme GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken